Bildungsregion Niederbayern

Schulabschluss und dann? Niederbayern ist die Antwort!

logo-niederbayern-campus-ausbildungs-tour_003.png

Berufswahl, Berufsvorbereitung oder auch Berufsorientierung - spätestens in der Abschlussklasse laufen diese Begriffe jedem Schüler über den Weg und sorgen zunächst meist für Überforderung. Die Situation ist dabei immer dieselbe. Man befindet sich mitten in der Vorbereitung für die bevorstehenden Abschlussprüfungen und hat nebenbei noch zu entscheiden, welche berufliche Laufbahn man einschlagen möchte. Ausbildung, Studium oder ein duales Studium, was ist der passende Weg für mich? Wo soll ich mich bewerben? Bleibe ich in meiner Heimat oder ziehe ich in die große weite Welt hinaus?
Fragen über Fragen, für die man früher oder später Antworten finden muss und dabei gibt es natürlich keine Pauschallösung. Die Berufswahl ist ein absolut persönlicher und individueller Entscheidungsprozess, es gibt kein richtig oder falsch. Wichtig ist dabei, auf sich selbst zu hören und sich zu überlegen, welche besonderen Fähigkeiten und Talente man hat und wie man diese in seinem späteren Berufsleben einsetzen kann. Darüber hinaus sollte man sich einen guten Überblick zu Möglichkeiten und Angeboten verschaffen.

Wer sich persönlich und beruflich entfalten möchte, ist in Niederbayern genau richtig. Die Region bietet sehr vielfältige Möglichkeiten für Absolventen aller Bildungswege. So kann man die verschiedensten Fächer studieren oder auch die unterschiedlichsten Berufe erlernen. Von klassischen bis hin zu seltenen und einzigartigen Ausbildungsberufen in Industrie und Handel sowie im Handwerk ist für jeden etwas geboten. Oben drauf kommt Freizeitgestaltung und persönliche Entfaltung nicht zu kurz. Niederbayern steht für hohe Lebensqualität. In Niederbayern kannst Du Deine Zukunft gestalten und Dich gleichermaßen wie zu Hause fühlen. Sieh selbst, was Niederbayern alles zu bieten hat.

Deine Ausbildung in Niederbayern

Finde den richtigen Ausbildungsberuf für Dich! Niederbayern ist als starker Wirtschaftsstandort bekannt. Hier sind zahlreiche Unternehmen in Industrie und Handel zu finden. Dabei reicht die Bandbreite von internationalen Großkonzernen bis zu kleinen und mittelständischen Unternehmen. Allein im Jahr 2019 waren in Niederbayern über 4.500 IHK-Ausbildungsbetriebe gelistet und d. h. für Dich, dass es eine Menge Unternehmen mit interessanten Ausbildungsplätzen in der Region zu entdecken gibt. Das Handwerk hat in Niederbayern einen ganz besonderen Stellenwert. Auch hier gibt es die vielfältigsten Ausbildungsberufe, in denen Du Dein handwerkliches Geschick einbringen, entfalten aber auch erlernen und schärfen kannst. Im Jahr 2019 befanden sich knapp 8.000 Auszubildende in einem Handwerksberuf in Niederbayern. Nach ihrem Abschluss sind sie gefragte und wertvolle Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt.

Informiere Dich über Deine Möglichkeiten bei der Industrie- und Handelskammer Niederbayern oder Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

ihk_niederbayern.png

IHK Niederbayern

In den Betrieben begehrt und fest verankert in der Praxis: Karriere mit beruflicher Bildung

weiterlesen

handewerkskammer_2.jpg

Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Nachhaltig, abwechslungsreich, selbstbestimmt und kreativ.

Eine duale Ausbildung im Handwerk lohnt sich – zu jeder Zeit

weiterlesen

Dein Studium in Niederbayern

Du möchtest studieren? Dann bist Du in Niederbayern genau richtig. Hier findest Du sehr vielfältige Studienfächer. Vom Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau, Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Deggendorf, Nachwachsende Rohstoffe am TUM Campus Straubing bis hin zum Studiengang Soziale Arbeit am Campus Zwiesel oder auch in Abensberg (OTH Regensburg). Bereite Dich passgenau auf Deine Karriere vor und genieße dabei Deine Studienzeit an den schönsten Studienstandorten in Niederbayern.

Informiere Dich und entscheide Dich für ein Studium in Niederbayern.

haw_landshut.jpg

HAW Landshut

Die Hochschule Landshut bietet in den sechs Fakultäten Betriebswirtschaft, Informatik, Interdisziplinäre Studien, Maschinenbau, Soziale Arbeit sowie Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen über 30 Bachelor- und Masterstudiengänge an.

weiterlesen

th_deggendorf.jpg

Technische Hochschule Deggendorf

Mit tiefen Wurzeln in ihrer niederbayerischen Heimat, hat sich die Technische Hochschule Deggendorf seit 1994 zur erfolgreichsten Fachhochschul-Neugründung der 90er Jahre in Bayern entwickelt. Diesen Erfolg konnte im Gründungsjahr keiner erahnen.

weiterlesen

tum_campus_straubing.jpg

TUM Campus Straubing

Die Entwicklung nachhaltiger Technologien einerseits und ihre wirtschaftliche Umsetzung andererseits – das sind die beiden großen Themen, die der Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM) zusammenführt.

weiterlesen

universitaet_passau.jpg

Universität Passau

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und hervorragende Studienbedingungen im Herzen Europas, in einer der schönsten Städte Deutschlands. Der mehrfach ausgezeichnete Campus liegt direkt am Flussufer

weiterlesen

Dual studieren in Niederbayern

Du möchtest Studieren und gleichzeitig erste Berufserfahrungen sammeln? Informiere Dich auch über die Möglichkeiten eines Dualen Studiums in Niederbayern. Ansprechpartner ist hier z. B. die IHK Niederbayern oder auch die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Hochschule Dual, das Netzwerk für duales Studieren in Bayern bietet zudem weiterführende Informationen und ein Studienplatz-Portal.